Bei easyAqua steht die Entwicklung von naturidentischen und innovativen Produkten, wie unseren  Flüssigen Teichsauger für den Gartenteich oder Flüssigen Mulmsauger für das Aquarium, in unserem Hauptaugenmerk.Seit 2010 setzen unsere Kunden bereits diese Produkte erfolgreich ein. Probieren Sie selbst, und nutzen Sie das Original von easyAqua.

Seit 2010: Erfolgreich Teichschlamm und Mulm entfernen mit unseren  Innovativen Erfindungen “Flüssiger Teichsauger” und “Flüssiger Mulmsauger”

Wir produzieren keine Massenware, sondern fertigen für Großkunden bzw. Händler in unserer Manufaktur in Lindau am Bodensee optimierte Produkte für alle Teich- bzw. Aquariumfreunde und garantieren dabei ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. easyAqua steht für qualitativ hochwertige Produkte und einen guten Kundenservice. Wenn Sie als Kunde Freude an Ihrem Aquarium oder Gartenteich haben, haben wir unser Ziel erreicht.

easyAqua steht für…

natürlich klares Wasser!
Ökosysteme im biologischen Gleichgewicht!
vitale Fische und gesunde Pflanzen!
einen verantwortungsvollen Umgang
mit chemischen Zusätzen!
regelmäßige Qualitätskontrolle!
Qualität Made in Germany!

 

Überzeugen Sie sich von der Qualität und dem Service der easyAqua Produkte. Gesunde Fische und Pflanzen werden sich bei Ihnen bedanken.

line

.

.

.

.

..

.

.

.

.

..

.

.

.

.

..

.

.

.

.

..

.

easyAqua Flüssiger Mulmsauger

Seit 2010 ist Flüssiger Mulmsauger aus der Aquaristik nicht mehr wegzudenken. Mit dem Flüssigen Mulmsauger vom easyAqua sparen Sie ab sofort eine Menge Zeit und schonen noch dazu das biologische Gleichgewicht in Ihrem Aquarium. Unser Spitzenprodukt ist selbstverständlich auch für Garnelenaquarien geeignet! easyAqua Flüssiger Mulmsauger entfernt den überflüssigen Mulm, auf natürliche Weise – wie Mutter Natur.

Für die Erhaltung des ökologischen Gleichgewichtes eines Aquariums sind daher sanfte Methoden, die die positiven Eigenschaften des Mulms nicht stören, besser geeignet als die herkömmliche mechanische Mulmentfernung. Genau an dieser Stelle setzt easyAqua Flüssiger Mulmsauger, der gerade für dieses Problem entwickelt wurde, an. easyAqua Flüssiger Mulmsauger fördert die Anreicherung des Aqauriumbodens mit Sauerstoff und führt viele natürliche Hilfsstoffe für den Abbau der Mulmschicht dem Bodengrund zu. Hierdurch werden die organischen Bestandteile nachhaltig und wirkungsvoll abgebaut und letztlich in lebenswichtige Mineralien umgewandelt. easyAqua Flüssiger Mulmsauger arbeitet nach dem Vorbild der Natur und führt einem nachhaltigen und gesunden Abbau der organischen Abfallstoffe im Aquarienboden. Mit easyAqua Flüssiger Mulmsauger bleibt das ökologische Gleichgewicht erhalten. Die Mulmschicht wird auf ein natürliches Maß reduziert. Die Bildung von gefährlichen toxischen Faulgasen wird dadurch eingedämmt und unangenehme Geruchsbelastungen unterbunden. Das biologische Verfahren kommt ohne weitere technische Hilfsmittel aus und ist einfach durchzuführen. Mit easyAqua Flüssiger Mulmsauger werden die unerwünschten Effekte der Mulmbildung behoben, ohne den wichtigen natürlichen Stoffwechselkreislauf im Ökosystem „Aquarium“ zu stören.

Vorher nachher VergleichDiese überwiegend organischen Materialien werden in einem biologisch stabilen Aquarium auf natürliche Weise abgebaut, wobei diese Abbauprozesse unter dem positiven Einfluss von Sauerstoff schnell und wirkungsvoll ablaufen. Der Mulm wird in diesem natürlichen Prozess mineralisiert und als wichtiger Dünger und Wurzelsubstrat für die Aquarienflora an das Wasser abgegeben.

Je kleiner jedoch ein Aquarium ist, umso schneller nimmt die Dichte der entstehenden Mulmschicht zu, als das sie auf natürlicher Weise abgebaut werden kann.

Dies führt dazu, dass der natürliche Abbauprozess nur noch an der Mulmoberfläche stattfindet. Im Bodeninneren entstehen schnell so genannte anaerobe Bedingungen, das bedeutet das der für den natürlichen Abbauprozess lebensnotwendige Sauerstoff kaum bzw. überhaupt nicht vorhanden ist. Hier findet nur noch ein geringer Abbau unter Sauerstoffabschluss statt. Oftmals bemerkt ein Aquarianer diese anaerobe Bedingung durch einen fauligen Geruch zum Beispiel beim Entfernen von Pflanzen oder einem Komplettaustausch des Aquarienbodens.

Bei diesem biologischen Ungleichgewicht und den daraus entstehenden anaeroben Bedingungen treten zwei unerwünschte Nebeneffekte auf,die nicht zu unterschätzen sind. Die Mulmschichtdicke nimmt immer mehr zu, wodurch das Wasser des Aquariums sukzessive stärker getrübt wird. Gleichzeitig bilden sich bei der anaeroben Umsetzung Faulgase, die toxisch auf die Aquariumpopulation wirken können. Die Keimbelastung im Aquarium nimmt deutlich zu.(Siehe vereinfachte Darstellung) Aus diesem Grund müssen Aquarianer darauf achten, dass sich die Mulmschicht nicht übermäßig stark ausprägt. Darüber hinaus ist dieser Mulm in einem Aquarium auch nicht schön anzusehen. Unangenehme Geruchsbelästigungen sind die Folge.

Eine einfache und oft praktizierte Methode die Mulmschicht zu reduzieren, besteht in einer vollständigen mechanischen Entfernung des Mulms durch so genannte mechanische Mulm- oder Aquariensauger aus Kunststoff. Es gibt sogar Aquarianer, die das komplette Aquarium mitsamt Bodengrund leer räumen und neu einrichten. Eine absolute Katastrophe für die bestehende Aquariumbiologie. Vorhandene Fische werden dann oftmals wieder in das klinisch gereinigte Aquarium eingesetzt und das Fischsterben beginnt. Bei einer solchen mechanischen Mulmentfernung wird oft vergessen, dass der Mulm nicht nur negative Eigenschaften hat, sondern im ökologischen System des Aquariums für die Wasserpflanzen eine wichtige Rolle spielt und besonders die Wasserwerte positiv beeinflusst. Durch die mechanische Mulmentfernung geht Futterbasis für Jungfische als auch wichtiger Dünger verloren. Im Mulm leben viele Kleinstorganismen, die zum einen für den Abbau des Mulms zuständig sind und zum anderen als Nahrung für kleine Fische dienen. Durch eine mechanische Mulmentfernung ist das Aquarium zwar wieder sichtbar sauber, das Gleichgewicht ist aber massiv gestört und es ist nahezu steril. Ein verstärktes Algenwachstum und Fischerkrankungen, bis hin zum Fischsterben, sind häufig die Folge einer solch radikalen Mulmentfernung.ufig die Folge einer solch radikalen Mulmentfernung.

line

fact_teichsauger

Etliche Gartenteichbesitzer haben über das Jahr gesehen mit vielen Problemen rund um den Teich zu kämpfen. Die Gründe für diese Probleme können u.a. angefallene Abfallstoffe wie hineingefallenes Laub, Futterreste oder auch Ausscheidungen der Tiere sein, das sich alles am Bodengrund ansammelt. easyAqua Flüssiger Teichsauger setzt genau dort an.

Von der Natur abgeschaut enthält es eine spezielle Rezeptur von natürlichen Inhaltsstoffen, die nicht nur für den Abbau der Abfallstoffe sorgen, sondern auch um die weitere Stabilisierung des biologischen Gleichgewichtes. easyAqua Flüssiger Teichsauger zersetzt die Abfallstoffe wie in der Natur und stellt dem Gartenteich diese Stoffe wieder als Nährstoff zur Verfügung. Futterreste, Mulm, tierische Ausscheidungen und abgestorbene Pflanzenreste werden umgehend abgebaut. Eine ideale Aufbereitung von der Natur abgeschaut. Dadurch bekommen Sie deutlich weniger Probleme mit Algen, owie trübes und grünes Wasser. Sie sparen viel Zeit und die teure Anschaffung eines Teichsaugers ist gar nicht notwendig.

In einem Gartenteich bildet sich, wie in jedem stehenden Gewässer, im Laufe der Zeit eine Schlammschicht aus. Diese Schicht wird sowohl aus organischen Partikeln aus dem Teich selbst, also Teile von Wasserpflanzungen oder Exkremente von Fischen, als auch von außen eingetragenen Materialien wie beispielsweise Laub aufgebaut.

Diese überwiegend organischen Materialien werden auf natürliche Weise umgesetzt, wobei die Umsetzungsprozesse in Anwesenheit von Sauerstoff schnell und wirkungsvoll ablaufen. Bei der Umsetzung unter Anwesenheit von Sauerstoff mineralisiert der Schlamm und wird zum wichtigen Dünger und Wurzelsubstrat für die Teichflora.

Je kleiner ein Gewässer ist, um so schneller nimmt die Dicke der entstehenden Schlammschicht zu. Dies führt dazu, dass eine Umsetzung nur noch an der Schlammoberfläche stattfindet. Im Schlamminneren herrschen sogenannte anaerobe Bedingung, hier findet eine nur langsame Umsetzung unter auerstoffabschluss statt.

Hierdurch treten zwei unerwünschte Effekte ein. Die Schlammschichtdicke nimmt immer mehr zu, wodurch das Wasser des Teiches sukzessive stärker getrübt wird. Gleichzeitig bilden sich bei der anaeroben Umsetzung Faulgase, die toxisch auf die Teichpopulation wirken können.

Aus diesem Grunde müssen Gartenteiche von Zeit zu Zeit entschlammt werden. Befreit den Teich dauerhaft und auf natürliche Weise vom gefährlichen Teichsediment! Eine einfache und oft praktizierte Methode besteht in einer vollständigen mechanischen Entfernung des Schlammes. Hierzu können spezielle Teichsauger verwendet werden, die prinzipiell ähnlich wie ein Nassstaubsauger funktionieren oder der Teich kann nach dem Ablassen des Wassers einfach mit der Schaufel vom Schlamm befreit werden. Bei einer solchen mechanischen Schlammentfernung wird oft vergessen, dass der Teichschlamm nicht nur negative Eigenschaften hat, sondern im ökologischen System des Teiches insbesondere für die Wasserpflanzen eine wichtige Rolle spielt. Durch die mechanische Entschlammung wird den Pflanzen der Wurzelraum genommen und mit dem Schlamm geht auch wichtiger Dünger verloren. Nach dem mechanischen Entschlammen führt der Teich zwar sauberes Wasser, sein Gleichgewicht ist aber massiv gestört und er ist nahezu steril. Ein verstärktes Algenwachstum und Fischerkrankungen sind häufig die Folge einer solchen radikalen Schlammentfernung.

Für die Erhaltung des ökologischen Gleichgewichtes eine Teiches sind daher sanfte Methoden, die die positiven Funktionen der Schlammschicht nicht stören, besser geeignet als die mechanische Entschlammung.

Hierzu ist der easyAqua Flüssiger Teichsauger entwickelt worden. Der easyAqua Flüssiger Teichsauger bewirkt auf dem Teichgrund eine Anreicherung mit Sauerstoff. Hierdurch werden die organischen Bestandteile schnell und wirkungsvoll umgesetzt und letztlich mineralisiert.

Der easyAqua Flüssiger Teichsauger arbeitet also nach dem Vorbild der Natur und führt zu einem nachhaltigen und gesunden Abbau der organischen Stoffe im Teichschlamm.

Mit easyAqua Flüssiger Teichsauger bleibt das ökologische Gleichgewicht erhalten und gleichzeitig wird die faulende Schlammschicht eliminiert. Das chemisch-biologische Verfahren kommt ohne weitere technische Hilfsmittel aus und ist einfach durchzuführen. Mit easyAqua Flüssiger Teichsauger werden die unerwünschten Effekte der Schlammbildung behoben, ohne den wichtigen natürlichen Stoffkreislauf im Ökosystem „Teich“ zu stören.

Google+